Gemeinsame Anreise nach Köln

Am 22.04. will die AfD ihren Bundesparteitag in Köln abhalten.

Wir wollen dafür sorgen, dass es beim Versuch und beteiligen uns bei den Blockaden rund um das Treffen.

Gemeinsame Anreise aus Düsseldorf: 6:20 Uhr vor dem UFA Palast

 

 

Einladung: offenes Vorbereitungstreffen G20 Gipfel

Einladung zum 1. offenen Treffen zur Information und Vorbereitung auf den G20 Gipfel:
Liebe Aktivistinnen und Aktivisten,

die Regierungen der 20 wirtschaftlich und politisch mächtigsten Staaten der Welt versammeln sich am 7. - 8. Juli in Hamburg, um über die Zukunft eines immer instabiler werdenden Wirtschaftssystems zu verhandeln. Neben dem exklusiven Kreis der G7, stellen die G20, unter anderem mit China, Indien und Russland, einen weiteren informellen Klub dar, der vorgibt, die aktuellen Probleme wie Finanzmarktblasen, Klimakrise, Kriege und Fluchtursachen lösen zu wollen. Allerdings zeigt auch ein Blick auf vergangene Treffen, dass diese Gipfel nicht eine menschengerechte Politik zum Ziel haben. Vielmehr dienen sie als Ort sich auf den kleinsten gemeinsamen Nenner zu einigen: Die Absicherung wirtschaftlicher Interessen in einem System der Ungleichheit und wiederkehrenden Krisen.
Die G20 werden keine weiteren Krisen verhindern, im Gegenteil: Ihre Politik führte in den vergangenen Jahren zuimmer schärferen soziale Einschnitteundeiner weiteren Konzentration von Gewinnen, die nunfaschistische und autoritäre Tendenzenbeflügeln.

Wir wollen euch deshalb zu einem ersten offenen Treffen am 3.April 2017, um 19 Uhr in die Butze einladen! Wir werden darüber sprechen, was auf dem Gipfel der Gruppe der 20 verhandelt wird, welche Aktionen in Hamburg geplant sind, wie wir uns lokal darauf vorbereiten und möchten mit euch darüber diskutieren! Wir freuen uns auf euch!

Eine Veranstaltung von Antifaschistische Linke Düsseldorf, barrikada, i furiosi - IL, Interventionistische Linke Düsseldorf [see red!]

Film+Diskussion : Projekt A-Eine Reise zu anarchistischen* Projekten in Europa

Barrikada läd ein:

Der Dokumentarkinofilm PROJEKT A taucht ein in die vielschichtige Welt der Anarchisten und bricht mit den gängigen Klischees über Steinewerfer und Chaoten. Er eröffnet viel mehr den Blick auf eine Bewegung, die das Unmögliche fordert, an den Grundfesten unserer Gesellschaft rüttelt und gerade deshalb das Augenmerk auf zentrale ungelöste Fragen unserer Zeit lenkt.

Zu Gast: Hanna Poddig (Aktivistin und Mitwirkende im Film Projekt A)

Trailer und Infos

  • Wann? Am 23.05.2017 um 19 Uhr
  • Wo? In der Butze auf der Weißenburgstraße 18 in Düsseldorf

Eine Veranstaltung von Barrikada

Antifa Café: AfD-Bundesparteitag Infos & Blockadetraining

Am 21. März findet das nächste  Antifa Café statt.
Thema ist diesesmal der Afd-Bundesparteitag in Köln.

Am 22. und 23. April will die AfD ihren Bundesparteitag im Kölner Hotel Maritim abhalten. Auf Initiative des Bündnisses Köln gegen Rechts haben sich nun viele Gruppen, auch aus Düsseldorf zusammen getan, um den AfDler*innen den Parteitag zu vermiesen.
 
 Noch nie blockiert oder schon lange her? Meine erste Aktion? Was tun? Wie lasse ich mich tragen? Mit wem spreche ich mich ab? Wo vor hab' ich Angst? Wie durchfließt man so eine Polizeikette? Was sind meine Erfahrungen mit Blockaden?
 
 Beim antifaschistischen Blockadetraining wollen wir mit euch die
 Geschehnisse in Köln schon einmal durchspielen und euch mit den wichtigsten Infos aus Köln und zu den geplanten Gegenprotesten vertraut machen.
 
 Aufkleber, Flyer und Plakate werden auch ausliegen. Wer im Anschluss noch losziehen möchte ist herzlich eingeladen :-)
 
 Kommt vorbei. Wir öffnen um 19:00 Uhr und legen um 20:00 Uhr los.

https://www.facebook.com/events/1644557302512802/