FCK AFD Festival im Zakk

+++ FCK AFD FESTIVAL am 5.5.2017 im Zakk:

MIT SOOKEE, TICE, LEILA AKINYI, DJ JAY KAY uvm. +++

+ Ein bunter Heimatabend KünstlerInnen und Initiativen gegen Rassismus laden ein +

Eintritt frei!

PROGRAMM:

17:30 Uhr Workshops

Workshop 1:
Kommt alle zum Blockadetraining! – Ist es geschafft? Die Blockade steht! Oder sie sitzt. Wie sieht gewaltloser ziviler Ungehorsam aus? Über Demonstrationen und Unterschriftensammlungen hinaus können hier Formen zivilen Ungehorsams als neue Form der politischen Selbstwirksamkeit erfahren werden! Wir üben gemeinsam Strategien für Sitzblockaden, proben Verhalten bei drohenden Räumungen und lernen von einer erfahrenen Trainerin.Auch für wichtige Fragen – Womit muss ich rechnen, wie verhält sich die Polizei und wie sollte ich mich verhalten? Was können die juristischen Konsequenzen von zivilem Ungehorsam sein? – ist dieser Workshoprahmen gut geeignet! Da wir aber nicht nur quatschen wollen braucht Ihr festes Schuhwerk! Selbstverständlich kostenfrei!

Workshop 2:

Die AfD entzaubern! Eine kritische Auseinandersetzung

Der Workshop: „Die AfD entzaubern! – Eine kritische Auseinandersetzung“ befasst sich u.a. mit den Inhalten des Wahlprogramms der AfD und durchleuchtet die Akteure. Es wird außerdem der Frage nachgegangen, warum AfD-Positionen einen Anschluss an der Mitte der Gesellschaft finden und welche Argumentationen gegen rechte Parolen möglich sind. Der Workshop wird von Teamer_innen des Arbeitskreises Antifaschismus der DGB-Jugend NRW durchgeführt. Inhalt des Workshops: Was ist RechtspopulismusInhalte der AfD-NRW zur Landtagswahl in NRW 2017 Die AfD in den Parlamenten. Die AfD-Bund: Strömungen, Gruppierungen, Personen

AB 20 Uhr Konzert mit SOOKEE, TICE, LEILA AKINYI. Weitere Details folgen

AB 23 Uhr Party – Details folgen

Veranstalter*innen: sjd – Die Falken Düsseldorf, DSSQ, VVN in Kooperation mit zakk